ZU SEHENGebiet

Die Big Bench am Gardasee

Entdeckung der Kunstwerke von Chris Bangle.

Unter den vielen touristischen Attraktionen rund um den Gardasee sind besonders die außergewöhnlichen Big Bench zu erwähnen, die der genialen Kreativität des bekannten amerikanischen Designers Chris Bangle entsprungen sind.

Für diejenigen, die den Künstler und die Ideen hinter seinem Design nicht kennen, erläutern wir auf dieser Seite kurz seine Geschichte und die Schritte, die er unternommen hat, um zu diesen originellen Werken zu gelangen.

Christopher Edward Bangle wurde 1956 in den USA geboren und erlangte dank seiner brillanten Karriere in der Automobilindustrie weltweiten Ruhm. Aus seiner Feder stammen eine Reihe von Erfolgsmodellen wie der Alfa Romeo 145 und das Fiat Coupé, aber richtig berühmt wurde er Anfang der 1990er Jahre, als er Designchef bei BMW wurde.


Big Bench Community Project (BBCP).

Seit 2009 arbeitet er nicht mehr in der Automobilbranche, sondern zog nach Italien und gründete sein eigenes Designunternehmen. Nach der ersten Installation einer Big Bench in Clavesana (Cuneo) im Jahr 2010 gründete er 2014 das Big Bench Community Project (BBCP), eine Stiftung, die den Tourismus und lokale Gemeinschaften unterstützt.

Dieses Projekt hat sich zu einem schnell wachsenden internationalen Phänomen entwickelt, das die Aufmerksamkeit und Beteiligung von Menschen und Städten in ganz Europa erregt.

Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Big Bench an öffentlichen Plätzen aufzustellen, oft mit Panoramablick, um Menschen die Möglichkeit zu geben, sich zu treffen, zu entspannen und die Umgebung zu genießen. Neben ihrer praktischen Funktion sind die großen Bänke auch Wahrzeichen, Symbole der Gemeinschaft und des lokalen Stolzes.

Die Initiative hat sich positiv auf die soziale Struktur der beteiligten Gemeinden ausgewirkt und Interaktion, Dialog und die Schaffung neuer Verbindungen gefördert. Darüber hinaus hat das Projekt lokalen Künstlern die Möglichkeit gegeben, ihre Kreativität durch Gemälde und Dekorationen zum Ausdruck zu bringen.

Um dieses Phänomen herum hat sich im Laufe der Jahre eine wachsende Zahl von Fans und "Sammlern" von Bänken gebildet. Die Stiftung dachte daher daran, ein System von Stempeln und Pässen einzuführen, auf denen ein Besucher seinen Besuch bei einer bestimmten Bank bescheinigen kann.

Am Gardasee gibt es derzeit zwei Big Bench, die sich beide am Westufer des Sees in der Provinz Brescia befinden.

Die erste, die in chronologischer Reihenfolge aufgestellt wird, ist die Big Bench #101 in San Felice del Benaco, die im Juni 2020 eingeweiht wird. Geografisch ist sie nach Norden ausgerichtet und überblickt den nahe gelegenen Golf von Salò. Der Weg dorthin ist sehr einfach und stellt keine Schwierigkeiten dar. Es empfiehlt sich, das Auto auf dem nahe gelegenen Parkplatz in der Via del Convento, unweit des historischen Palazzo Cominelli, abzustellen und den Weg zu Fuß fortzusetzen.

Später wurde die Big Bench #238 in Tignale aufgestellt und im August 2022 eingeweiht. Geografisch ist sie nach Süden ausgerichtet und überblickt ein weites Gebiet des Gardasees vom Monte Baldo bis zur Halbinsel Sirmione. Der gewählte Standort ist landschaftlich sehr reizvoll und liegt genau gegenüber der herrlichen Wallfahrtskirche von Montecastello, wo Sie auch Ihr Auto parken können.

Die Entfernung zwischen diesen unumgänglichen Zielen am Gardasee beträgt ca. 34 km, so dass sie problemlos an einem einzigen Tag besucht werden können. In den Sommermonaten empfiehlt es sich aufgrund des hohen Touristenaufkommens, vor der Abfahrt die Verkehrslage zu prüfen.

Für weitere Informationen und eine vollständige Liste aller bisher aufgestellten Großbänke verweisen wir Sie auf die offizielle Website des Big Bench Community Project (BBCP).



Fotogalerie

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Fotogalerie zu öffnen.

Wie man zur Big Bench kommt

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Karte zu öffnen.

Karte

Gardasee Erfahrungen

Eine Welt voller Aktivitäten für Sie und Ihre Freunde. Wählen Sie zwischen Ausflügen, Führungen, Weinproben und vielem mehr. Planen Sie Ihre Freizeit und genießen Sie die exklusiven Sonderangebote.

Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Es gibt noch viel mehr zu sehen, erfahren Sie es hier!