STÄDTEGarda Veneto

Torri del Benaco

Der Gardasee und die Scaligerburg.

Torri del Benaco liegt am Ostufer des Gardasees, zwischen den Städten Brenzone sul Garda im Norden und Garda im Süden.

Die frühesten Hinweise auf eine Besiedlung in diesem Gebiet stammen aus der Bronzezeit, wie die Entdeckung einiger antiker Artefakte, Spuren einer Pfahlbausiedlung und die zahlreichen Felsgravuren zeigen, die noch heute auf den Wegen rund um diesen Ort zu sehen sind.

Während der Herrschaft der Scaligeri wurde das prächtige Schloss errichtet, das noch heute das repräsentativste Gebäude von Torri del Benaco ist. Diese Festung wurde 1383 auf Geheiß von Antonio della Scala auf den Ruinen eines früheren Herrenhauses aus dem 10.

Kuriose Tatsache - In der darauffolgenden Periode der venezianischen Republik wurde Torri del Benaco zum Sitz einer Föderation von Gemeinden, die als "Gardesana dell'Acqua" bekannt war. Diese Gemeinden genossen weitgehende Autonomie und umfassten über einen Zeitraum von mehr als vier Jahrhunderten ein Gebiet von Lazise bis Malcesine.

Die Wirtschaft dieses Gebiets ist, wie in allen anderen Orten am Gardasee, überwiegend auf den Tourismus ausgerichtet. Die besondere Bodenbeschaffenheit und das milde Klima haben den Olivenanbau über Jahrhunderte hinweg begünstigt. Auch heute noch wird eine Produktion von bemerkenswerter Qualität erzielt, die in Italien und weltweit unter dem Markennamen Garda DOP Olivenöl vermarktet wird.

Torri del Benaco kann auch mit der Fähre erreicht werden. Es gibt eine direkte Verbindung mit der Stadt Toscolano Maderno am brescianischen Ufer des Gardasees, die auch im Winter in Betrieb ist.


Feste und Märkte
SchutzpatronSan Filippo
Feiertag26. Mai
WochenmarktMontag

Sehenswürdigkeiten in Torri del Benaco

Das historische Zentrum von Torri del Benaco wird von der majestätischen Scaligerburg dominiert. Nachdem Sie Ihr Auto in der Nähe geparkt haben, fahren Sie weiter am Seeufer entlang bis zum kleinen Hafen, wo die Boote der Fischer ankern.

Im Inneren der Burg befindet sich ein ethnografisches Museum, das in einen Lehrpfad unterteilt ist, der durch die mittelalterlichen Mauern führt und vom Erdgeschoss bis zu den zinnenbewehrten Türmen reicht.

Der Besuch des Museums des Schlosses von Torri del Benaco beginnt mit dem ersten Saal, der den Calafati gewidmet ist, den alten Handwerkern, die Fischerboote bauten und reparierten.

Weiter geht es in den zweiten Saal, der dem Olivenanbau gewidmet ist und in dem vor allem antike Arbeitsgeräte ausgestellt sind, darunter eine kleine Presse und ein Transportschlitten.

Im nächsten, dritten Raum befindet sich eine Olivenpresse, die aus originalen Steinteilen aus der Römerzeit besteht.

Der vierte Raum ist der Fischerei gewidmet, mit einer flachen Gondel in der Mitte und rundherum alle Arten von Fanggeräten und Netzen, die am Gardasee verwendet werden.

Im fünften Bereich verlässt man das Hauptgebäude und betritt die prächtige Limonaia, ein Gewächshaus voller Zitrusfrüchte, das sich an die Südwand des Schlosses lehnt.

Die Besichtigung wird im sechsten Saal fortgesetzt, wo man die steile Treppe hinaufsteigt, die zu den Stegen und schließlich zu den Türmen führt, von denen aus man einen herrlichen Panoramablick über den gesamten See und die Stadt hat.

Der siebte Saal zeigt Material, das die Geschichte und die Aktivitäten der 1452 gegründeten und noch heute tätigen Fischerzunft Antichi Originari di Torri e Garda illustriert.

Der achte Raum ist der Raum der plastischen Modelle, in dem die Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt ist. Der Besuch endet mit dem Saal der Felsgravuren, einer illustrierten Abteilung, die eine sehr populäre Geschichte dieser Gegend erforscht.

Im nördlichsten Teil der Stadt Torri del Benaco befindet sich der antike Torre dell'orologio (Uhrenturm). Dieses Gebäude hat im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Verwaltungsfunktionen erfüllt und beherbergte den Rat der 24. Heute ist er ein Privathaus und sehr gut erhalten.

NEU - Weintouren und Verkostungen zum Spezialpreis!



Aktivitäten in Torri del Benaco

Ein Urlaub in Torri del Benaco ist die ideale Wahl, um sich an den Ufern des Gardasees zu entspannen, umgeben von einer herrlichen Naturlandschaft, die reich an Wanderwegen und Routen für alle Arten von Ausflügen ist.

Eine sowohl landschaftlich als auch historisch sehr interessante Route ist diejenige, die zum Wanderweg der Felsgravuren führt.

Wenn man von der Gardesana-Straße in Richtung des Ortsteils Albisano fährt, biegt man an der ersten Kehre ab und fährt leicht bergauf in Richtung einer Landschaft, die reich an Olivenhainen ist. In diesem Gebiet gibt es zahlreiche Wege, und wenn man die Richtung beibehält, die den Berg hinaufführt, ändert sich die Landschaft erneut. Wir beginnen, die ersten von den alten Gletschern geschliffenen Steinplatten zu sehen, auf denen an einigen Stellen noch Graffiti zu sehen sind.

Abenteuerlustige können in der nahe gelegenen Ortschaft Pai einen anderen, aber sicherlich spannenden Ausflug machen. Hier gibt es die Grotta Tanella, eine Höhle im Felsen, die sich etwa 400 Meter in das Innere des Monte Baldo erstreckt. Die Erkundung erfordert etwas Erfahrung und geeignete Kleidung.

Weniger anspruchsvoll, aber dennoch spannend ist der Ausflug zur tibetischen Brücke in Torri del Benaco. Diese Hängebrücke verbindet die Ortschaft Pai di Sopra mit der Ortschaft Crero. Mit einer Länge von ca. 34 Metern und einer Höhe von ca. 45 Metern ist sie ein fairer Test für alle, die sich vor der Leere fürchten.

Das kleine Dorf Crero ist wegen seiner Panoramalage am Gardasee und der kleinen, aber malerischen Kirche San Siro besonders sehenswert.

Wandern in der Natur, aber auch Sonnenbaden und Tauchen im See. Die beliebtesten Strände in Torri del Benaco sind der Strand Sbocco Valle Randina, der in der Nähe der Baia dei Pini frei zugänglich ist. Der Strand Sunset Beach und der Strand Lido Brancolino sind beide kostenpflichtig.


Fotogalerie

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Fotogalerie von Torri del Benaco zu öffnen.

Karte

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Karte von Torri del Benaco mit den wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten zu öffnen.

Karte

Gardasee Erfahrungen

Eine Welt voller Aktivitäten für Sie und Ihre Freunde. Wählen Sie zwischen Ausflügen, Führungen, Weinproben und vielem mehr. Planen Sie Ihre Freizeit und genießen Sie die exklusiven Sonderangebote.

Andere Städte am Gardasee

Entdecken Sie auch andere schöne Städte in der Nähe von Torri del Benaco.